Bildungszentrum San Juan Evangelista, Ecuador

214141 D-WFD Ecuador 2

Infos zur Einsatzstelle

Einsatzfeld

Mitarbeit in der gesamten Bildungsarbeit der Schwestern. Dazu gehört das Mitwirken und die Anleitung von AGs rund um die Themen Sport, Theater, Musik und Englisch. Außerdem hilfst du bei der Hausaufgabenbetreuung und in der Organisation von Gruppen wie zum Beispiel die Schulung von Eltern.

Ort

Pedro Vincente Maldonado liegt ca. 2 ½ Stunden westlich von der Hauptstadt Quito. Die Kleinstadt liegt im Gegensatz zu Quito auf nur 650m Höhe am Übergang vom Bergland zum tropischen Nebelwald.

Anzahl der Freiwilligen

Diese Einsatzstelle ist für eine Freiwillige.

Du bist gemeinsam mit Freiwilligen einer anderen Diözese in eine Gruppe in der ihr zusammen Begleitseminare habt und auch die Möglichkeit Ausflüge zu machen.

Wohnen

Gemeinsam mit den Schwestern, die das Bildungszentrum leiten, lebst du in der Gemeinschaft in Pedro Vincente Maldonado.

214141 D-WFD Ecuador 1

Eindruck

von Franziska Weisshar, Bildungsreferentin

In Pedro Vincente Maldonado haben die Freiwilligen die Möglichkeit in die Bildungs- und Pastoralarbeit unter ganz anderen Bedingungen zu schnuppern. Das Mitleben, mitbeten und mitarbeiten steht in unserem Freiwilligendienst im Vordergrund und wir freuen uns sehr jungen Menschen einen Einblick in die Kultur und Spiritualität Ecuadors zu ermöglichen.

Bewerbungsverfahren

Voraussetzungen

Träger

Diözesaner WFD (d-WFD)

Bewerbung

Für den Diözesanen WFD bewirbst du dich mit dem Bewerbungsbogen. Dieser steht ab Juli hier  unter „Bewerbung“ zur Verfügung.

Auf den Bewerbertagen werden alle Einsatzstellen des d-WFD ausführlich vorgestellt. Du kannst Dich auf drei davon bewerben. Im Anschluss bekommst Du ggf. eine Zusage für eine dieser Einsatzstellen.

Stand Juni 2016