Die neun Freiwilligen aus Lateinamerika werden ihren Weltkirchlichen Friedensdienst (WFD) in Kirchengemeinden unserer Diözese leisten.
Wir freuen uns auf das Jahr mit Briza aus Mexiko (Öhringen), Yessica aus Bolivien (Denkendorf), Maria Alexandra aus Paraguay (Laupheim), Emmanuel aus Mexiko (Bad Waldsee), Vanessa aus Brasilien (Metzingen), Cesár aus Peru (Dunningen), Braian aus Argentinien (Iggingen), Marco aus Brasilien (Hohenheim) und Fabián aus Argentinien (Aalen).
Herzlich willkommen!