Eindrücke

Der Reiseblog der Weltkirchlichen Friedensdienste
Nov 0
Nov 0

10 Jahre Servicestelle: Glückwünsche der Hauptabteilung Weltkirche

Am 10. November 2018 wird es gefeiert: Das 10-Jährige der Servicestelle Weltkirchliche Friedensdienste. Anlässlich dieses Jubiläums ist eine kleine Festschrift erschienen, die Einblicke in die Entstehung, die Arbeit der Träger und die Erlebnisse der Freiwilligen bietet. Aus Platzgründen wurden einige Beiträge gekürzt, die nun vollständig veröffentlicht werden. Grußworte der Hauptabteilung Weltkirche Es ist mir eine […]

  Read more
Okt 0
Okt 0

Stellenausschreibung: ReferentIn Reverse & Globales Lernen

Wir suchen zur Begleitung der Reverse-Freiwilligen zum 14.01.2019 eineN neueN ReferentIn! Wenn du Lust hast, diese besonderen Erfahrungen mit unseren Reverse-Freiwilligen zu teilen und ihre Gastfamilien, Kirchengemeinden und Einsatzstellen zu unterstützen; konzeptionell zu arbeiten und in engem Kontakt zu den Partnern zu stehen… Dann bewirb dich als ReferentIn für die Durchführung des Reverseprogramm und für […]

  Read more
Okt 0
Okt 0

#Mitleben #Mitbeten #Mitarbeiten – Alltag auf dem Bauernhof

Ich lebe und arbeite momentan für ein Jahr im Refugio San José in Resistencia, im Nordosten Argentiniens. das Refugio ist eine „granja“, ein Bauernhof außerhalb der Stadt und wird von ehemaligen Drogenkonsumenten, die hier einen Entzug machen, bewohnt und bewirtschaftet. Meine Aufgabe? #Mitleben, #Mitbeten, #Mitarbeiten. Alltag auf dem Bauernhof und in der Jugendgruppe der Fundaciòn. […]

  Read more
Okt 0
Okt 0

Bürokratie verhindert Chancengleichheit

Siebte Generation Reverse-Freiwilliger tritt nur teilweise ihren Dienst an Wernau | Neun junge Menschen aus Lateinamerika und Indien wurden am 3. Oktober 2018 beim Willkommensgottesdienst offiziell begrüßt und in ihre Einsatzstellen in der Diözese ausgesendet. Eigentlich hätten es in diesem Jahr erstmals zwölf junge Menschen aus drei Kontinenten sein sollen. Doch die Erfahrung mit einigen […]

  Read more
Okt 0
Okt 0

Gute Ideen gesucht!

Wie kann bei den Reverse Freiwilligen Rückkehrer*innenarbeit funktionieren? 25% Stelle bei den WFDs zur Konzeptentwicklung und Durchführung Zur Stellenausschreibung gehts hier  

  Read more
Sep 1
Sep 1

# wir sind mehr

Wir freuen uns riesig, dass ganz frisch zurückgekehrte WFDler und auch die, die schon ewig wieder zurück sind, mit dabei waren. Am 4.9. haben sich 60 Jugendliche mit dem BDKJ Stuttgart aufgemacht und in Chemnitz gezeigt, dass wir mehr sind und für eine vielfältige Welt einstehen. Danke!!

  Read more
Aug 1
Aug 1

Schon sind sie da!

Die ersten Freiwilligen sind schon in ihrem Einsatzland Uganda gelandet. Wir wünschen euch und euren Mentoren ein gutes kennenlernen und viele tolle Erfahrungen zusammen. Und auch allen anderen Freiwilligen wünschen wir einen guten Start in ihren WFD. Carmen wird ihren WFDs bei den Little Sisters of Saint Francis in Iganga leisten udn Luisa bei den […]

  Read more
Jul 1
Jul 1

Einmal Geburtstag in Uganda haben…

Die letzten Wochen waren geprägt von Examen korrigieren und ausgeben und Besuchern und Elternabenden und Sportwettkämpfen und und und. Und so kam es auch dazu, dass ich meinen Geburtstag ganz vergessen hatte. Als ich also am Abend vor meinem Geburtstag nach Hause kam und mich aufs Sofa fallen ließ, war ich überrascht von einer Geburtstagsfeier […]

  Read more
Jul 0
Jul 0

10 spannende Monate: Braian berichtet

Ich bin jetzt seit 10 Monaten in Deutschland und leiste meinen Weltkirchlichen Friedensdienst an der Grundschule Iggingen. Meine Hauptaufgabe ist, einen Jungen mit motorischer Einschränkung zu unterstützen. Ich helfe ihm bei Schwierigkeiten, die er wegen seiner Behinderung hat. Nachmittags helfe ich außerdem in der Kinderbetreuung der Grundschule. Das macht viel Spaß und ich spiele gerne […]

  Read more
Jun 0
Jun 0

Zuhause ist dort, wo dein Herz ist.

So viele Menschen sprechen von Zuhause und meinen das Land, wo sie geboren sind. Die letzten 9 Monate ist abgesehen von Deutschland nun auch Indien mein Zuhause geworden. Seit August 2017 mache ich meinen WFD in Vijayawada im Südosten von Indien. Vijayawada ist für Indien mit insgesamt 1 Millionen Einwohnern eine sehr kleine Stadt und […]

  Read more