Frauenrechtszentrum in Oaxaca

214396 D-WFD Indien 1

Foto von GESmujer.

Infos zur Einsatzstelle

Einsatzfeld

GESMujer ist eine Frauen- und Meschenrechtsorganisation, die sich für Chancengleichheit einsetzt und verschiedene Programm zur Aufklärung und gegen Diskriminierung und Gewalt an Frauen durchführt.

Als Freiwillige wirst du in verschiedenen Bereichen der Organisaation mitarbeiten, Workshops und andere Aktivitäten unterstützen und gemeinsam mit den Frauen die im Zentrum leben den Alltag gestalten.  Gerne kannst du auch Themen die dich interessieren miteinbringen.

Desweiteren gibt es die Möglichkeit dass du in einem weiteren Frauenrechtszentrum mitarbeitest und dort ebenfalls die Frauen unterstützt.

Ort

Der Bundesstaat Oaxaca liegt im Süden Mexikos und ist einer der ärmsten Bundesstaaten. Er ist sehr ländlich gesprägt und indigene Lebensformen haben einen großen Stellenwert. Die Stadt Oaxaca ist die Hauptstadt des Bundesstaates und hat einen sehr schönen Altstadtkern.

Anzahl der Freiwilligen

Du bist die einzige Freiwillige im Zentrum. In der näheren Umgebung gibt es zwei weitere Einsatzstellen in Kirchengemeinden.

Wohnen

Du wirst im Zentrum ein Zimmer bekommen und dort gemeinsam mit den Frauen leben.

214396 D-WFD Indien 1

Foto von GESmujer.

Eindruck

GESMujer ist eine ganz neue Einsatzstelle. Im Einsatzjahr 2018/2019 wird die erste Freiwillige hier ihre Erfahrungen sammeln.

Bewerbungsverfahren

Voraussetzungen

Träger

Diözesaner WFD (d-WFD)

Bewerbung

Für den Diözesanen WFD bewirbst du dich mit dem Bewerbungsbogen. Dieser steht ab Juli hier unter „Bewerbung“ zur Verfügung.

Auf den Bewerbertagen werden alle Einsatzstellen des d-WFD ausführlich vorgestellt. Du kannst Dich auf drei davon bewerben. Im Anschluss bekommst Du ggf. eine Zusage für eine dieser Einsatzstellen.

Stand Juni 2018