Jugend- und Sozialarbeit in São Leopoldo, Brasilien


Infos zur Einsatzstelle

Einsatzfeld

Du arbeitetest vor allem in unterschiedlichen Kinderheimen/-horten und -gärten. Dort gilt es seine Ideen überall mit einzubringen, die Projekte sind dafür sehr offen.  Im Kindergarten heißt das vor allem die ErzieherInnen in ihrer Arbeit zu begleiten und unterstützen. Im Kinderheim ist die wichtigste Aufgabe dabei zu sein und ein offenes Ohr zu haben. Um im Hort kannst du kleine Aktionen planen und mit den Kindern durchführen. Außerdem gibt es viele mögliche pastorale Aufgabenfelder in der Kirchengemeinde. So kannst du zum Beispiel der Frauen bei einem Upcycling-projekt unterstützen und mit ihnen Second-Hand-Kleidung verkaufen. Du kannst an der Jugendgruppe teilnehmen und solltest und darfst nach Absprache mit dem Mentor bei einigen Aktionen in der Gemeinde mithelfen.

Ort

São Leopoldo gehört zum Ballungsraum von Porto Alegre im südlichsten brasilianischen Bundesstaat Rio Grande do Sul. Die Stadt hat rund 210.000 Einwohner. Das Klima ist subtropisch mit einer mittleren Jahrestemperatur von 19 °C. Dabei kann es in den Sommermonaten sehr heiß werden, im Winter kratzt das Thermometer dafür bis an die 0°C Marke.

Anzahl der Freiwilligen

Die Einsatzstelle ist für eine/n Freiwillige/n. Zwei weitere Einsatzstellen im Süden Brasiliens liegen jeweils ca. 3h entfernt.

Wohnen

Du lebst in Gastfamilien, die du zweimal im Jahr wechseln wirst. Oder kannst im Gemeindezentrum mitleben.

208041 D-WFD Sao Leopoldo Brasilien

Eindruck

von Jakob Thieme, Freiwilliger 2013/14

Mein WFD in Sao Leopoldo war eine intensive, schöne und prägende Zeit. Ich habe die Kinder und Erzieherinnen, die Jugendgruppe und viele Freunde ins Herz geschlossen. Ich habe einen Teil meines Herzens dort gelassen und wurde mit Liebe beschenkt.

Bewerbungsverfahren

Voraussetzungen

Träger

Diözesaner WFD (d-WFD)

Bewerbung

Für den Diözesanen WFD bewirbst du dich mit dem Bewerbungsbogen. Dieser steht ab Juli hier  unter „Bewerbung“ zur Verfügung.

Auf den Bewerbertagen werden alle Einsatzstellen des d-WFD ausführlich vorgestellt. Du kannst Dich auf drei davon bewerben. Im Anschluss bekommst Du ggf. eine Zusage für eine dieser Einsatzstellen.

Stand Juni 2016