Mitarbeit in der Divine Saviour School im Südosten Indiens

Infos zur Einsatzstelle

Einsatzfeld

Mithilfe in der Schule und Förderung von schwächeren Schülern und Schülerinnen. Außerdem Hilfe bei Büroarbeiten und der Betreuung der Kinder.

Ort

Gajapathinagaram liegt in der Provinz Andhra Pradesh im Südosten Indiens.

Anzahl der Freiwilligen

1 oder 2 weibliche Freiwillige

Wohnen

Die Freiwillige lebt bei den Salvatorianerinnen mit. Der Kontakt zu ihnen ist sehr eng.

Eindruck

Pater Georg Fichtl

Das Mittleben bei den Schwestern ist hier groß geschrieben.

Bewerbungsverfahren

Voraussetzungen

 

Träger

Die Salvatorianer sind eine katholische Ordensgemeinschaft. Wir verstehen uns als Gläubige in Aktion und setzen uns weltweit für Arme und Benachteiligte ein – unabhängig von Religion, Geschlecht und Zugehörigkeit. Mit nachhaltigen Projekten in 40 Ländern schenken Salvatorianer den Menschen Hoffnung und Hilfe in den entlegensten Regionen der Welt.

Seit 2007 entsenden die Salvatorianer Freiwillige in den MaZ-Einsatz und sind eine von weltwärts anerkannte Entsendeorganisation. Zudem haben sie von der Gütegemeinschaft Internationaler Freiwilligendienst e.V. das „Gütezeichen internationaler Freiwilligendienst – Outgoing“ verliehen bekommen.

Bewerbung

Weitere Infos zum Ablauf der Bewerbung, Vorbereitung und Begleitung findest du hier

Um dich zu bewerben, sendest du:

per Post an:

Salvatorianer Weltweit

Agnes-Bernauer-Strasse 181

D-80687 München

per Email an:

info@salvatorianer-weltweit.org

Informationen unter:

salvatorianer-weltweit.org

 

Stand Juni2018