Ich bin Anna Lippert und habe zum 1. Februar im sagenhaften Team des Globalen Lernens und der Weltkirchlichen Friedensdienste in Wernau angefangen. Dort koordiniere ich den Reverse- Freiwilligendienst. Ich habe selbst die Erfahrung gemacht, einen Freiwilligendienst im Ausland zu absolvieren. Allerdings bin ich dabei nicht bis Übersee, sondern nur nach Italien gekommen. Dort konnte ich in einem internationalen Begegnungszentrum mit Jugendlichen aus den unterschiedlichsten Teilen der Erde zusammen leben und arbeiten.

Anschließend habe ich in Freiburg Soziologie und Bildungspsychologie studiert. Besonders das Lernen und Lehren haben mich dabei begeistert. Deshalb habe ich auch zum Beispiel in der pädagogischen Beratungsstelle in Freiburg, in einer Personalentwicklung und in verschiedenen Schulentwicklungsprojekten mitgearbeitet.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit, die neuen Aufgaben und Begegnungen.