Einsatzstellen und Länder für den Freiwilligendienst im Ausland

Die Einsatzstellen, bei denen du einen Weltkirchlichen Friedensdienst leisten kannst, sind in katholischen Einrichtungen in Lateinamerika, Afrika und Asien angesiedelt. Wir kennen die Partnerorganisationen und deren Ansprechpartner seit vielen Jahren.

Manche Einsatzstellen sind über Partnerschaften von Kirchengemeinden, Orden oder kirchlichen Einrichtungen entstanden. Diese Einsatzstellen werden auch über die jeweilige Partnerschaft betreut, das heißt, du bewirbst dich dort und wirst auch von den Verantwortlichen der Partnerschaft begleitet. Die Vorbereitung und die Abwicklung des Dienstes findet über den BDKJ in Wernau und die Abteilung Weltkirche in Rottenburg statt.

Hier findest du eine allgemeine Übersicht über die Einsatzstellen.

Wenn Sie sich diese Karte ansehen, werden Daten an OpenStreetMap gesendet.

Afrika

Asien

  • Sozialpastoral in Neyyattinkara (1 Freiwillige*r)
  • Sozialpastoral und Bildungsarbeit in der Diözese Mavelikara (1 männlicher Freiwilliger)
  • Arche-Lebensgemeinschaft mit Menschen mit Behinderung in Kottivakkam (1 Freiwillige*r)
  • St. Peter School in Mohana (Gajapati) (1 Freiwillige*r)
  • Kinderdorf St. Antonius Hiliweto/Nias/Indonesien (Nordsumatra) (2 Freiwillige)

  • Sozialarbeit und Mithilfe in der Salvatorian School in Cebu City (2 Freiwillige)
  • Bildungsprojekt "Puso sa Puso" in Manila (2 Freiwillige)

Lateinamerika